Götze Bedachungs GmbH
  Startseite   Wir über uns   Leistungen   Dachtypen   Referenzen   Der Weg zu uns   Kontakt   Datenschutz   Impressum

Flachdach
Als Flachdächer werden Dachflächen mit einer Neigung unter 5° bezeichnet, die anstelle einer Dachdeckung eine Dachabdichtung haben.
Dächer mit geringerer Neigung sind Sonderkonstruktionen, für die besondere Maßnahmen erforderlich sind.
Im Vergleich zu geneigten Dächern haben Flachdächer mit Abdichtungen einige Vorteile: Das Eigengewicht der Dachhaut ist gering und darunter liegende Räume lassen sich natürlich belichten. Zudem kann das Dach begrünt werden und als erweiterte Nutzfläche z.B. als Dachterrasse dienen.

Flachdächer unterscheidet man nach Art ihrer Nutzung:

- nicht genutzte Flachdächer, die nur zur Wartung betreten werden
- genutzte Flachdächer, die für den Aufenthalt von Personen und Fahrzeugverkehr geeignet sind
- begrünte Flachdachflächen (siehe hierzu auch » Gründach)

Als Foliendach wird ein Flachdach bezeichnet, dessen Abdichtung mit Kunststoff-Bahnen ausgeführt ist. Im Gegensatz hierzu stehen Dachabdichtungssysteme auf der Grundlage von Bitumenbahnen.

Über die Vielfältigen Möglichkeiten informieren wir Sie gern.

GÖTZE Bedachungs GmbH Althaus 15a
39279 Leitzkau
Tel.: 03 92 41 - 41 42
Fax: 03 92 41 - 94 041
eMail:
info@dachgoetze.de